Kinder in den Kindergarten fahren, arbeiten, einkaufen, kochen und und und. Wer wünscht sich angesichts des Alltagstrotts nicht hin und wieder eine kleine Flucht?! Eben. Wir auch. Doch wie und wo kann man am besten abschalten und den Alltag hinter sich lassen, vielleicht sogar etwas Kreatives in Angriff nehmen? Quasi als ersten Schritt und Ideengeber haben wir uns das Buch „Meine hippe Hütte“ (19,95 Euro, gebunden, 22,5 x 19,0 cm) von Jane Field-Lewis, erschienen im Knesebeck Verlag, gekauft – und noch am ersten Abend auf der Couch durchgestöbert.

Hippe Hütte Neu (2)

Auf 160 Seiten entführt einen der Autor mit 280 farbigen Fotos in die gemütlichen, einzigartigen und teils skurrilen Refugien von Künstlern, Musikern und anderen Kreativen. Und lasst euch gesagt sein: Die Fotografien von Tina Hillier, die dieses Buch zu etwas ganz Besonderem macht, wecken eine schier ungeahnte Sehnsucht nach so einem Rückzugsort. Ok ok, die billigste Bretterbude gewinnt natürlich mordmäßig an Charme, wenn sie direkt an einem einsamen See steht, doch im Buch finden sich auch äußerst kreativ umgebaute und eingerichtet Gartenhäuschen und ehemalige Garagen, die wir nur zu gerne bei uns im Garten stehen hätten – und die wir wohl auch selbst realisieren könnten.

Hippe Hütte Neu (7)

Doch „Meine hippe Hütte“ lebt nicht nur von schönen Bildern. Die Autoren stellt auch die Besitzer der einzelnen „Hütten“ vor. So zum Beispiel den Buchillustrator Ted Dewan aus Oxford, der in einem Gartenaus arbeitet, das ihm ein befreundeter Autor vererbt hat und das ausschließlich für „kreative Zwecke“ genutzt werden darf – so heißt es in einer Vertragsklausel für die Überlassung.

Hippe Hütte Neu (6)

Besonders gefallen hat mir das Strandhäuschen in Kent, weil es extrem einfach gehalten ist, und tatsächlich direkt am Strand steht. Man sich genau vorstellen, wie man in der kleinen Hütte im Bett liegt, dem Rauschen Wellen zuhört und sich die Seele baumeln lässt.

Zu haben ist „Meine hippe Hütte“ für 19,90 Euro.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.